Lade Karte ...
Di, 13.11., 10:00 - 14:00
AUSGEBUCHT: Scheitern sollen andere. Wie entwickle ich Produkte & Dienstleistungen die wirklich gekauft werden?

Die Veranstaltung ist AUSGEBUCHT!

Eine Anmeldung ist nur für die Warteliste möglich. Rückfragen dazu gerne direkt an Frank Hardy Trenschok, trenschok(at)startup-mainz.de.

 

Der Workshop beschäftigt sich mit der Frage:
Wie schaffe ich es Produkte & Dienstleistungen zu entwickeln, die wirklich gekauft werden?
Frameworks die dafür genutzt werden sind „Jobs 2 be done“ und die „Business Model Canvas“-Methode.

 

Referent
Frank Hardy Trenschok – Innovationsarchitekt, Geschäftsführer vom StartUp Netzwerk Mainz und Gründer von Rohbau & Sonnenschein – Innovation & Design Thinking

 

Zielgruppe
Der Workshop richtet sich an Gründungsinteressierte, die Ihr Risiko minimieren wollen und dafür einen alternativen Ansatz suchen.

 

Datum und Zeit
Montag, 13.11.2017, 10:00-14:00 Uhr

 

Ort
IHK für Rheinhessen, Schulungsraum 5/6 , Schillerplatz 7, 55116 Mainz

 

Veranstalter & Kontakt
StartUp Netzwerk Mainz e.V., Gebäude 25, Rheinallee 88, 55120 Mainz
Ansprechpartner: Frank Hardy Trenschok, trenschok(at)startup-mainz.de

Die Veranstaltung ist ausgebucht.